Freitag, 28. April 2017

~Happy Tails - individuelle Haustierportraits~

Maxi Raimer ist Grafikdesignerin und (digitale) Künstlerin - wenn man sich Ihre Arbeit anschaut, sieht man sofort, wie viel Liebe, Fleiß und Leidenschaft Sie in Happy Tails Portraits steckt.😊

Umso mehr freut es uns das Maxi uns drei wunderschöne digitale Portraits mit und ohne Hintergrund angefertigt hat 💜💜💜 
          


ohne Hintergrund

Die Bilder (ohne Hintergrund) möchte ich gerne auf ein Glas / Becher drucken oder gravieren lassen.

Für die Bilder (mit Hintergrund) habe ich mir auch schon etwas tolles überlegt. Diese werde ich in den nächsten Wochen auf eine Leinwand drucken lassen, damit jedes Portrait einen ganz besonderen Ehrenplatz im neuen Haus bekommt 😊

             
 
mit Hintergrund

Was braucht ihr, um ein solches Foto bei Maxi digital umsetzten zu lassen:
--> Ein gutes, scharfes und bei Tageslicht / draußen aufgenommenes Bild wo euer Hund ziemlich nah zu erkennen ist.
Zur weiteren Hilfe gibt es bei Maxi auch eine kleine Anleitung *klick*


Wem das ganze nun zu farblos und "langweilig" ist, kann auch ganz besondere, individuelle Wünsche bei der Bestellung nennen z.B.:
  • Die Farbauswahl im Hintergrund
  • Name des Tieres in einen Banner eingebunden oder komplett ohne Name
  • verschiedene Grafiken wie Blumen, Herzen, Anker etc.
Und dann geht es schon los 💜 

Maxi braucht ca. 7 Tage um dein individuelles Portrait zu erstellen (obwohl ich glaube bei uns dreien waren es noch nicht mal 7 Tage *staun* das ging wirklich wahnsinnig schnell und hat alles einwandfrei funktioniert).

Tja und dann geht es ganz schnell... der Entwurf wird geschickt, bei Änderungswünschen werden diese ratz fatz umgesetzt und im Anschluss erhälst du dein Portrait per Email als hochauflösendes JPG (~5600x7000px*).


Liebe Maxi, ich möchte mich wirklich nochmal ganz ganz 💜-lich bei dir bedanken. Wir finden die drei Bilder von Deco, Pippa und Bonnie sind wirklich super geworden. Die Hintergrundfarben sind genauso wie ich es mir vorgestellt habe - DANKE !
Sobald wir Ende Sommer im Haus sind und die Leinwände an den Wänden hängen schicke ich dir nochmal ein paar Bilder der drei Ehrenplätze :).


*In Kooperation mit Happy Tails Portraits. Beinhaltet Affiliate-Links.*
*Die Produkte wurde mir freundlicherweise zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt.*


Kommentare:

  1. Das ist ja der Wahnsinn!!! Ich werd verrückt. Die sind wirklich unheimlich schön geworden!!! Ich bin gespannt, ob du nochmal zeigst, wie du die Bilder schlussendlich „eingesetzt“ hast - gerade auf Leinwand stelle ich mir die Bilder großartig vor.

    Großes Kompliment an die Künstlerin!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, ich habe die schon auf Instagram gesehen und ich finde sie so schön! Wobei ich sagen muss, dass sie mir schon einen kleinen Tick zu fotorealistisch sind, so dass ich manchmal denke, da könnte ich mir auch ein Foto an die Wand hängen und hätte den selben Effekt, oder, dass man am Computer ein Foto nehmen könnte und mit einem Filter einen ähnlichen Effekt erreichen könnte. Also, mir sind sie schon fast "zu erealistisch". Aber toll aussehen tun sie auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
  3. Ach schau, die ersten Dinge fürs neue Haus werden angeschafft. Das ist schön. Hier ist noch nichts dekoriert. Erst mal die vielen Kartons auspacken. Ab Sonntag darf ich damit beginnen.`*Seufz*

    Ich gebe zu, es wird auch kein Bild von Socke an der Wand geben. Ich mag das nicht so gerne. Es müsste wenn überhaupt, dann ein sehr, sehr großes Format (mind. 3 x 3 m ) sein und es würde nur ins Arbeitszimmer kommen. Gerade wo Socke noch da ist, brauche ich sie nicht an der Wand und ob ich das später einmal haben könnte? Ich glaube eher nicht. Tassen, Dosen und andere Acceessiores sind dagegen hier gern gesehen.

    Aber wenn Dir die Bilder gefallen, freut mich das sehr und dann gehören sie auch im neuen Heim an die Wand.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Einfach tol geworden, bin schon gespannt wo die Bilder einmal hängen
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Die bearbeiteten Fotos sind sehr schön geworden. Ich bin gespannt wie sie als Leinwandbild aussehen. Nur würde ich bei einem Leinwandbild den Hintergrund nicht so groß lassen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Ich beneide die Künstler, die so gut mit ihren Werkzeugen umgehen können und diese wunderbaren Bilder zaubern!

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Die Bilder gefallen mir aber auch seeehr gut!!!!!
    Ich bin ja ein Fan von so etwas!
    Ich habe Ren und Stimpy ja auch hier im neuen Häuschen in diversen Ecken als Bilder verteilt!
    Wirklich toll! Und auf Leinwand stelle ich mir das richtig gut vor!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.