Freitag, 6. November 2015

Der 1. November...

...war herbstlich, sonnig, warm und voller Vier - & Zweibeiner. Mit dem Hundemobil ging es den steilen Berg hinauf, oben angekommen staunten wir alle nicht schlecht. Ein Hundemobil nach dem anderen, alle in Reih und Glied....und dazu viele gut-Wetter-Vier / Zweibeiner.
UFF ! Unsere Zweibeiner schauten sich geschockt an.
"Tun wir uns diese Massen wirklich an" ?!

 
"Jaaaaaa, ab rein in´s Getümmel"

 
Und so schlimm war es dann doch nicht. Das Gebiet ist sehr riesig und wenn man will kann man sich gut aus dem Weg laufen :).
 
Pippa und Ich sind geflitzt wie Bolle, über Gräben gesprungen, haben an fremden Grashalmen geschnuppert und natürlich Stiefelschuhe in tiefen Mocke-Bädern angezogen :).
 
Frauli hat uns auch ganz dolle gelobt, weil wir so artig waren.
 
Zudem gab es von Herrchen & Frauchen überraschernderweiße mal ein dickes Lob an die vielen fremden Zwei + Vierbeiner.
--> Jeder der uns mit Wuff entgegen kam, war super freundlich, hat auf seine freilaufende Nase geachtet, war nicht aufdringlich, keine Rüpel unterwegs...
 
Alles friedlich :) Ach, so könnte jeder Tag aussehen.
Denn mal ganz leise und ehrlich unter uns "Nervige Zweibeiner mit einem "der Tut-Nix" an der Leine, trifft man doch jeden Tag mehrmals" *tief durchatme
 
 

Worüber sich unsere Zweibeiner aber am meisten gefreut haben,war...Pippa hat endlich mal losgelassen ;). Ja genau, ihr schnüffelt richtig. Meine Schwester Pippa will immer gerne mit anderen Vierbeinern spielen. Wenn es dann aber "zur Sache" geht, macht sie einen rückzieher. Irgendwie verlässt sie auf dem letzten Stück der Mut. Aber am Sonntag war es dann soweit, Pippa hing in Spielaufforderung auf dem Boden, ihr ganzer Popo tanze aufgeregt Tscha-Tscha-Tscha, es wurde gehüpft, schnelle Kreise gedreht und Nachlauf gespielt. Wenn der kleine Chihuahua-Mix nicht mehr konnte, hat Pippa ihn freundlich mit der Nase zum weitermachen angestupst :).
 
Es war wirklich so schön anzusehen - unsere Herzen schlugen beim dem Anblick Saltos und Frauchen?! Die hat natürlich bei der ganzen Freude das Foto machen vergessen *schnief*


Habt Ihr auch schon mal auf einem Ausflug Mut gesammelt ?

Kommentare:

  1. Das letzte Foto ist wunderschön.
    Da kann man das Tscha Tscha Tscha Foto verschmerzen ;-).
    Lg Johanna und Meute

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! Da würde ich vor Glück auch direkt Tscha Tscha Tscha tanzen! :-D Super auch, dass die Hunde- und Halterbegegnungen alle so entspannt waren - wenn man mal auf anderen Blogs schaut, bekommt man nämlich im Moment das Gefühl, es gibt nur noch merkwürdige andere Menschen (diese laufen leider auch bei uns in der Mehrzahl rum).

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll das klingt.
    Aber ehrlich? Ich spiele auch nicht mit jedem, verstehe Pippa da also vollkommen ;)

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
  4. Oh supi, wir haben auch die Menschenmassen gehabt, aber sooo eine tolle Erfahrung wie Pippa konnte ich noch nie machen. Das klingt ja wirklich klasse! Hoffentlich folgen noch viele weitere solcher Tage, nur vielleicht mit etwas weniger Getümmel :-)

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  5. Auch ohne die Tobebilder von der mutigen Pippa habt ihr tolle Aufnahmen mitgebracht ... ich bin begeistert, besonders von den tollen Farben :) Das letzte Bild ist auch mein Favorit.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder vor allem das letzte ist wirklich sehr schön :-) Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Soooo schöne Bilder habt ihr von eurem Ausflug mitgebracht. Das Herbstlaub passt ja farblich prima zu eurer Fellfarbe. Natürlich freuen wir uns das Pippa so viel Spaß hatte.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Traumausflug, Laub, Schlammstiefelchen, Lob und ein nicht genipstes Spiel.
    Was will Hund da mehr.
    Wir haben jedenfalls den Ausflug sehr genossen.
    Ayka und Anhang

    AntwortenLöschen
  9. Natürlich hätten wir gerne auch ein Foto von der spielenden Pippa, aber das letzte Bild ist eine sehr gute Entschädigung. Das gehört eigentlich gerahmt. Es wäre ja auch eine gute Erinnerung an einen besonders schönen Ausflug, bei dem mal alles stimmte.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  10. Mensch da kann ich mir zu gut vorstellen wie eurem Frauchen das Herz aufgegangen ist, als Pippa mit dem anderen Hund spielte! Es gibt Momente die muss man einfach genießen und nicht mit dem Fotografieren zerstören. Zur Entschädigung gibt es ja für uns alle herrliche Herbstbilder mit zwei tollen tierischen Models! Ihr seid perfekt für die warmen Herbstfarben!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt mal wieder beneidenswert. Wenn wir nicht immer so weit fahren müssten, bis dahin . Pippa und spielen ? Ein Chihuahua also * schmunzel* , wären gerne dabei gewesen :)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Carola, Liebe Pipi und Lieber Deco :-)
    Das sind ja klasse Bilder geworden! Richtig herbstlich und so wunderschön!
    Da uns Euer Blog so sehr gefällt, haben wir Euch zum "Liebster Award" nominiert. Uns würde es sehr freuen, wenn ihr auf unserem Blog vorbei schnüffelt und die Fragen dazu beantwortet, sodass wir noch mehr über Euch erfahren. Alles weitere könnt ihr zum Thema Liebster Award könnt ihr auf unserem Blog nachlesen. Schnüffelt vorbei, wir freuen uns sehr! :-)
    Liebste Grüße
    Lisa & Finn

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.