Sonntag, 19. Oktober 2014

Abendstimmung

Gestern waren wir mal wieder mit Frauchen bei Ihren älteren Zweibeinern daheim - so wie eigentlich jedes Wochenende - :-).

Das wir Frauchens Zweibeiner Weltklasse finden, ist ja schon lange kein Geheimnis mehr...schließlich gibt es dort einen riesen großen spannenden Garten, viel Wald und Feld vor der Hundehütte und natürlich zwei liebebedürftige "ältere" Zweibeiner *chrchrchrchr*
--> Wenn wir kommen heiß es erst mal Kuschelalarm und im Anschluss gibt es immer irgend ein Stinketeil zum Knabbern.

Also ein richtiger Vierbieiner-Erholungs & Genießertag...


Am Abend, wo Hund und Katz Hase und Reh sich Gute-Nacht sagen, ging es dann mit Frauchen und den Blitzgerät noch eine Runde durchs Feld. 
Die Stimmung war toll, die helle Scheibe war langsam am untergehen und der Himmel leuchtete wunderschön :-).

Wir waren ganz allein im Feld, alles war Vierbeinerstill, nur die Mäuschen war fleißig unter der Erde Ihre Gute-Nacht Geschichten am erzählen =).

Frauchen hat ein Blitzbild nach dem anderen gemacht, also lasst euch verzaubern und kommt mit auf unseren Abendspaziergang =).












kleine Verschnaufpause an den Bahngleisen :-)


Abendglühen

 
 Tschüss, helle Scheibe - bis morgen Früh !!!

Für Pippa war der Abend noch ganz schön spannend, die hat nämlich ihre allererste Nacht bei Frauchen Zweibeinern verbracht (ganz alleine)....
Puh, wie sie das wohl gemeistert hat ?!?!?!

Habt Ihr auch schon mal auswärts ohne Frauchen / Herrchen geschlafen ?!




 

Kommentare:

  1. Huhu
    das sind super schöne Bilder ...
    auswärts geschlafen ohne meine kleinen und großen Herrschaften habe ich noch nie - die können doch gar nicht ohne mich *chrchrchr* , das ist bestimmt spannend ...
    wir sind neugierig auf den Bericht
    es Nasenstübert Taliska in die Runde ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    bin mal über euren Blog geschlendert und finde ihn wirklich toll. Insbesondere eure Fotos mit dem Blitzding. Das machen unsere Frauchen auch immer mit uns.
    Ich habe auch schon öfter ohne meine Frauchen irgendwo übernachtet. Das ist immer schön, weil ich die Aufpasser dazu kriege, in ihrem Bett schlafen zu dürfen, was Zuhause nicht so klappt ;-)

    Lieben Gruß vom Amor und seinen Mädels

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja tolle Bilder geworden!!! Gefallen uns sehr gut.
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wieder sehr schöne Bilder. Besonders die letzten sind sehr stimmungsvoll, aber Pippa und Deco zusammen kann man einfach nicht übertreffen. Pippa hat ja immer eine drollige Mimik. Unsere Hunde haben zwar schon außerhalb von ihrem zu Hause übernachtet, aber noch nie ohne uns oder außerhalb des Rudels. Dann bin ich mal gespannt, wie es bei Pippa geklappt hat.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Bilder, ihr seht super aus in diesem Licht! Und vorher noch so ein super Vierbeiner-Erholungstag, einfach klasse! Waas? Woanders schlafen ohne Frauchen? Nee, da macht Chris nicht mit, das gibt es hier nicht.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  6. Soooo.... herrliche Bilder einfach schön euch Zwei auf einem Bild.
    Das mit "ohne meinen Menschen übernachten" habe ich noch nicht kennen gelernt - ich glaube mein Herrchen würde mehr leiden als ich.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Whow!!!!! Tolle Stimmungsbilder! Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
  8. Echt tolle Bilder! Bei anderen Zweibeiner übernachtet habe ich noch nie. Frauchen meint aber, das könnte nicht schaden. Wer weiß, ob nicht einmal ein Notfall eintritt.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare Stimmung, tolle Bilder….Ich weiß nicht, welches mir am besten gefällt…
    soweit Sabine

    Und woanders schlafen? Ich, nie! Man wollte es vor meiner Endoskopie versuchen, aber Frauchen wurde zur Furie oder zur Retterin.
    Nein, ich weiß wo mein Bett steht. Immer in der Nähe von Herrchen und Frauchen.
    soweit Socke

    Viele liebe Grüße
    Von uns beiden

    AntwortenLöschen
  10. Uhi da fühle ich mich ja fast, als wenn ich euch begleitet hätte. Sehr schöne Bilder!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Bilder in einem tollen Licht. Und wie Pippa immer schaut...

    LG Andrea, die es lieber vermeidet, potentielle Aufpasser für Linda um ihre Nachtruhe zu bringen, wenn sie von mir getrennt ist... *gg*

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.