Samstag, 17. Mai 2014

Große Spaziergänge machen ja soooo müde....

Wuff - heute waren wir mit Frauchen bei deren älteren Zweibeinern =).
Ab rein in´s Hundemobil und los ging die wilde Fahrt !

Frauchen hat für uns ein Playdate ausgemacht ! *freu*
Ein Playdate mit zwei Border-Collie Ladys - scharfe Ladys kann ich Euch sagen *hmpf*.

Maxima ist eine 9 Jährige forsche Dame, die gerne mal sagt wo der Hase ... ähm bei Border Collies das Schaf herläuft =).

Und Kessie ist nun 10 Monate und erst seit 6 Tagen in Ihrer neuen Familie bei Maxima und Co.
Die ist noch ein bisschen vorsichtig und grün schwarz hinter den Ohren, aber gerade das macht sie sooo toll *schwärm*.


Und Ihr glaubt gar nicht wen wir auf unserem großen Spaziergang noch getroffen haben - dies war aber ganz spontan und ohne Date. :-)

Und zwar unsere neue Bretonenfreundin Polly =).
Pippa hat sie gleich erkannt und ist erst mal im Bretonengalopp auf sie zu geflitzt.


Leider hat die Zeit nur für ein paar Streicheleinheiten gereicht - denn Polly´s Zweibeiner wollten in eine andere Richtung weiter.


Naja ich bin mir sicher - bald gibt es auch wieder ein Bretonen-Date mit uns drei =).


Wir haben eine große Runde gedreht und sogar ein paar Büffeltiere in der Ferne entdeckt.
Außerdem haben wir eine Horde Beagle getroffen... bestimmt 20 Stück *staun*... tja und sonst  ?!

Frauchen hat Pippa mal wieder bis zum Himmel gelobt *kotz*
und faselte ständig was von, Pippa hört sooo super und ist unsere kleine Streberbacke.... bla bla bla ... da wird mir echt schlecht !

Ich finde ein Spaziergang wird erst richtig spannend wenn man ab und zu die Ohren mal auf Durchzug stellt, oder ??!


Die zwei Border Collies hören auch aus dem Eff Eff und entfernen sich meisten nur 5 Meter von Ihren Zweibeinern *gääähn*.


Hier seht Ihr Maxima, beim Frauchen anhimmeln..


Das ist die kleine Kessie.
Ist sie nicht wunderschön *schwärm*


Mit so zwei Border Collies kann man wirklich eine Menge Spaß haben - aber Hasen jagen steht nicht auf deren Lieblingsprogramm, das kann ich Euch schon mal verraten ;-).


Mit Maxima machen wir auch immer Agility und morgen geht es wieder auf Turnier. Klein Kessie hat von dem ganzen noch gar keine Ahnung ;-)



Nach fast 2 Stunden Spiel, Spaß und Spannung und natürlich einer Menge Flitzen und Rennen ging es dann langsam nach Hause zu Frauchens Zweibeinern.



  1 x noch schnell lächeln...

Bei den Zweibeinern angekommen gab es zuerst noch einen kleinen Fisch-Snack und im Anschluss ein tolles Nachmittagsschlafi =).


Denn morgen geht es wie gesagt auf Agility-Turnier und dafür müssen wir ausgeschlafen und fit sein - also Gute Träume... und drückt uns die Pfoten =).

Kommentare:

  1. Ein tolles Playdate, dass ihr wieder erlebt habt. Und Deco, ärger dich nicht über Pippas Lob, ich bin sicher, du bist und bleibst die Nr. 1. Für euer Turnier wünsche ich euch alles Gute und ganz tolle Erfolge.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  2. *uh* solche Streber ;-) Ich sehe das wie du, dann und wann mal die Ohren auf Durchzug stellen, macht das Leben für uns und die Zweibeiner doch viiiel spannender und lustiger *chrchrchr*

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Tja Deco, so ist das eben mit kleinen Schwestern :). Ich habe mir sagen lassen, dass dieses Problem auch bei Menschen existieren soll :).
    Es gibt doch nichts schöneres, als Fotos von ausgepowerten Hunden, wenn diese mit Hundefreunden getobt haben. Das mit den Pfoten voran ist ja echt toll. Nein, das letzte Foto ist ja echt toll. Okey, ich mag beide :).

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.