Montag, 24. Februar 2014

Es duftet so nach.... Kacke !

Ruck Zuck - ist der 2 Wöchige Urlaub von Frauchen wieder rum.

Denn heute hatte Frauli wieder Ihren 1. Arbeitstag - und Herrchen ?!
Herrchen ist schon so gut wie weg. Der reist nämlich diese Woche nach China.
Wo und was dieses China ist, Pippa und Ich haben keine Ahnung. Die Zweibeiner sagen es wäre ein weit entferntes Land, mit vielen skurrilen Essgewohnheiten.
Herrchen muss dort für ganze 3 Monate bleiben. *uff*
Und leider können wir Herrchen nicht besuchen =(.

Deswegen haben wir das Wochenende nochmal richtig genossen und viel unternommen =). 
Zum einen waren beim Bretonentreffen - und dann waren wir noch in den Felder von Frauchens Zweibeinermama.
Dort gibt es immer viel zu entdecken und in jedes zweite Loch muss unsere Bretonennase gesteckt werden :-).


Außerdem kann man im Wald und Feld ordentlich Dreck sammeln und sich kiloschwere Dreckschuhe basteln =).


Wie findet Ihr Pippa´s neue Pfotenfarbe ?

Huch, da hinten war doch was - oder ?

Der Spaziergang bei Frauchens Zweibeinermama war wirklich spitze, auch wenn das Wetter ganz schön verrückt gespielt hat.
Anscheinend haben irgendwelche Vierbeiner an dem Tag Ihren Futternapf nicht leer geputzt - denn es war mal sonnig, dann wieder bewölkt und dann sogar ein bisschen regnerisch.
Aber was solls - wir fanden es klasse.


Heute hat Frauchen dann einen großen Trainingsspaziergang mit uns gemacht.
Als Frauchen das gelb-schwarze Flatterband zum Longieren ausgepackt hat waren wir schon total aufgedreht und aufgeregt. Wow - das haben wir echt schon ewig nicht mehr gemacht :-)

Nach ein paar Runden longieren, wurden noch unsere Dummys gesucht und apportiert.
Anschließend ging es wieder Heim.

Zu Hause angekommen, roch es nach ein paar Minuten nach einem wunderbar tollen Duft.
Pippa hat ein neues tolles Parfum während unserem Spaziergang aufgetragen und roch super lecker =).

Frauchen fand das natürlich gar nicht toll und steckte Pippa kurzerhand in die Wanne. *grummel*


Frauchen hat nicht mal mit sich reden lassen und schrubbte Pippa die angebliche "Kacke" einfach ab.
Pfff, die Zweibeiner haben echt keine Ahnung was gut ist.
Da pflegt Pippa einmal Haut und Fell und Frauchen ? Die schrubbt alles wieder runter...Tzzz



Pippa hat den Wannen-Horror zum Glück gut überstanden.
Hoffentlich zeigt Pippa mir morgen den Ort, wo Sie das tolle Parfum her hatte =)
Dann trage ich es morgen mal auf Haut und Fell auf ;-)

Kommentare:

  1. Abduschen - diese Spaßbremse von Frauchen *tzzz*
    Bin gespannt ob ihr die lecker Stelle noch mal wiederfindet ...

    Eure Bente

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Geschmäcker der Menschen, da sie die Zweibeiner Nasen wirklich etwas unterentwickelt und wissen nicht was gut ist.
    Gute Tage wüsncht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Hey Deco und Pippa,

    ich kann euch total verstehen. Sooooo gut duftet man und gibt sich soooo viel Mühe, das richtige Parfum an den passenden Stellen aufzutragen und die Zweibeiner - einfach in einer mörderischen Folter wieder runter damit. Mir ging es am Wochenende genauso, wir können also zusammen leiden.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  4. Hey ihr Zwei,
    warum nur muss so ein toller Tag mit dieser Folter enden... Wanne grummel geht gar nicht.
    "entsetzt schau."
    Wie macht das eigentlich euer Frauchen wenn ihr diesen tollen Duft wiederfindet und ihn euch beide auflegt? Geht ihr dann beide zusammen in die Wanne oder nacheinander?
    Neugierig auf eure Antwort wartet...
    die jetzt endlich wieder Spam freie Tibi
    ( hab nur anonym nicht mehr zugelassen zum schreiben)
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Wir Zweibeiner haben eben keinen Sinn für einfache und effektive Fell- und Körperpflege :) Wir brauchen Seife, Duschgel und Shampoo - bei euch Hunden reicht ein gut gedüngtes Feld, eine gefrorene Wiese oder ein Schlammloch! Da wir Menschen damit nichts anfangen können, versuchen wir eure Fellpflege der unseren anzupassen, dadurch verliert ihr die tollen gesammelten Gerüche und Pflegesubstanzen.
    Damon und Laika haben auch schon versucht eine Petition bei Dognesty International durchzusetzen - hat nicht geklappt ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  6. Ach liebe Pippa,
    die grausame Prozedur kenne ich auch sehr gut, leider! So sehr ich Kacke und Wasser liebe, hasse ich das Baden in der Badewanne! Schrecklich wie man hinterher "stinkt"! Darum habe ich mich entschlossen, so bald ich die Verknüpfung im Köpfchen deutlich hatte und es hat gedauert!, auf die Kacke zu verzichten und lieber nur in den Bach freiwillig zu hüpfen, weil das macht mir nach wie vor zu großen Spaß! Oh Gotti, jetzt habe ich einen ewigen langen Satz geschrieben und bin nicht so ganz sicher, dass man versteht, was ich sagen will!
    Zum Glück seid Ihr Zwei sehr gescheit! Die Pfotenfarbe fanden wir 1A Klasse!
    Liebe Grüße
    Euer Arno

    AntwortenLöschen
  7. Hihihihi - aber du weißt ja: Eintauchen in K.... - kurzer Genuss - und dann die spritzige Ernüchterung in der Badewanne. Überlege es dir noch mal. Ist es das wert ???? Für mich NIE UND NIMMER. Ich hasse duschen und baden.

    China ?!!!! Kenn ich auch. Also, dass Herrchen da hin musste. Frauchen fand das megatoll. Hätte ruhig länger dauern können (meint sie) - aber bitte nicht weitersagen oder Herrchen petzen ;-))))))))

    Nun wünsche ich euch gut - ähhh - ja was eigentlich - gut sauigel oder gut dusch oder ...
    Ach, ihr wisst schon was ich meine !
    Euer Angus

    AntwortenLöschen
  8. Also ich hab meine Schüssel leer gefuttert - ganz, ganz sicher *strahl* Parfum hingegen trage ich eigentlich nie auf, ich finde, ich rieche auch so ganz gut *angeb* ;-) Und dann hoffen Zweibein und ich, dass ihr die Zeit ohne euer Herrchen gut rumbekommt ... Frauchen und ich, wir könnten das nicht.

    *wuff* eure Lilly

    AntwortenLöschen
  9. Oh Kacke... o_O

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  10. China, das ist ja mal spannend. Eintauchen und Arbeiten in eine andere Kultur. Da prallen Welten aufeinander. Das ist wie den Vorlieben bei den Gerüchen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine Folter! Also ihr müsst die Zweibeiner davon überzeugen, dass wir Hunde selbstreinigend sind ;) hehe also ich zumindest ;)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  12. hihihi, Frauchen musste so lachen,
    als sie eure Überschrift gelesen hat hehe.
    Ich mag diesen Duft auch über alles,
    aber die Menschen irgendwie nicht... komisch.
    Baden ist wirklich schrecklich... brrrr, ich bin
    danach immer richtig bockig und schmolle.
    LG, euer Casper

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.