Samstag, 8. Juni 2013

Sonne, Flatterband, Drehwürmer und Co.

Puuuh, seid Ihr auch so am hecheln wie ich ?
Irgendwie hat der Wetterhund den kompletten Frühling übersprungen und einfach den Sommer herbei gezaubert.
Frauchen freut sich natürlich sehr darüber und kommt fast jeden Tag auf neue Ideen.


Mal schwimmen gehen, dann einfach nur chillen, am nächsten Tag ein wenig Unterordnung und dann plötzlich dieses komische schwarz-gelbe Flatterband.

Ohja - Frauchen longiert mich nun ! Wofür das gut sein soll ?
Angeblich fördert und stärkt es unser Bindung sowie die Distanzkontrolle. Ich verstehe zwar nicht warum wir das machen - weil ich finde, das wir eine 1A Bindung haben. Aber anscheinend will Frauchen noch mehr.
Und sie sagt, wenn meine kleine "Schwester" kommt, macht Sie es mit ihr auch - und dann kann ich ihr direkt mal zeigen wo der Hase langläuft ! Hase ? Wie kommen auch noch Hasis ins Spiel ?! Frauchen ???! Höh ?!

Eigentlich ist das ganze im Kreis laufen sau easy! Ich muss immer auf Frauchen achten, die Nase soll nicht am Boden kleben, in den Kreis zu Frauli darf ich auch nicht und alles weitere entscheidet Frauchen.


So sah mein erster Longierkreis aus !!
Am Anfang hat Frauchen mich an der langen Leine geführt und ist nur Schritt mit gegangen. Dazu zeigt Sie mir immer die Richtung an.
Ich bin bisher erst 1 x in den Kreis gelatscht - wurde aber direkt wieder rausgeschickt.

Umso schneller und besser ich lerne und Spaß daran habe, will Frauchen die Geschwindigkeit steigern und ein paar Richtungswechsel sowie Sitz und Platz mit einbauen.

Habt Ihr auch schon mal longiert ??

Kommentare:

  1. Hallo Deco,
    ich habe noch nie longiert - aber es hört sich doch sehr interessant an - Distanzkontrolle - klingt auch gut :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Deco,
    oh, oh, das bei Fuß-Laufen ist nicht gerade unsere Königsdisziplin *sag nix*... Die Idee mit dem Flatterband finde ich genial - hätte ich sogar noch im Keller liegen... und der Garten müsste auch groß genug sein... armer Chiru *grins*
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich ja cool, dass du jetzt auch longiert wirst. Mein Frauchen überlegt auch schon hin und her ;-)
    Auf jeden Fall sind wir gespannt auf weitere Berichte von dir und deinem Kreis :-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Mensch,mensch du olles Multitalenten-Sportskanone ;)
    Wir finden es total klasse, was dein Frauchen alles mit dir macht!

    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Deco,

    toll, was dein Frauchen alles mit dir macht. Longieren wollten wir auch immer schon mal machen, aber leider haben wir keinen eigenen Garten, um etwas aufbauen zu können. Und das mit den Hasis hat Frauchen bestimmt nicht so gemeint. Und falls doch - dann gibt das doch ein super leckeres Fresschen, oder?

    Wuff-Wuff Dein Chris

    AntwortenLöschen
  6. ...so cool!
    macht ein Filmchen... ich möchte das genauer sehen!!!
    Frauchen hat nähmlich hier so ein Buch darüber...
    und ich möchte mehr darüber wissen...
    wuff... sindy

    AntwortenLöschen
  7. Nee, ich habe noch nicht longiert - auf Distanzkontrolle steh´ ich sowieso nicht so (Lucy). Hier im nahen Schäferhundeverein wird auch mit den Hunden longiert - Hund und Halter müssen sich wohl sehr dabei aufeinander konzentrieren und Blickkontakt halten, deshalb ist das gut für die Bindung. Also die Schäferhunde-Leute schwören drauf ... (Sylvie) Viele Grüße und viel Spaß!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.